Home/Allgemein/LK – künstlerischer Glanzpunkt der Architekturtage 2017

LK – künstlerischer Glanzpunkt der Architekturtage 2017

Moessmer präsentiert Living Kitzbühel-Kollektion aus edlen Naturstoffen im spirituellen Mountain Monastery

In reizvoller Perfektion fügen sich die lebendigen Farben der Moessmer-Naturstoffe in die dunklen Gemäuer des Mountain Monastery in Taufers ein. Edel in Schwarzstahl verkleidete Wände und schwere Granitblöcke bilden einen Kontrast zur fließenden Leichtigkeit der exquisiten Mode. Jedes Gewebe entfaltet dabei seine besondere Wirkung.

60 internationale Einrichtungsexperten und Architekten folgten der Einladung der Moessmer AG zu einer mystischen Kollektionspräsentation am 20. Mai 2017. Als Höhepunkt der Architekturtage 2017 wurden unter dem Motto „Auf der Suche nach Einmaligkeit“ Unikate der Moessmer und des Tochterkonzerns Living Kitzbühel stilvoll inszeniert.

„Begehrte Architekten oder Top-Modedesigner erreicht man nur mit dem Besonderen,“ erklärt die Organisatorin Gertraud Holzer (Moessmer AG) die einzigartige Ausstellung. Als Schauplatz wurde das Mountain Monastery Kulturzentrum gewählt – ein magischer dunkler Ort, der an ein Kloster erinnert. „Schwarze Wände und viel Dunkelheit bilden einen idealen Kontrast zu den starken Farben unserer Stoffe.“ In der Inszenierung legte Holzer besonderen Wert darauf, dass sich jedes Ausstellungsstück perfekt in seine Umgebung integriert. „Echte Wertigkeit entsteht für mich in Harmonie mit der Natur,“ erklärt die Organisatorin.

Weitere aktuelle Beiträge: Coop mit der wohl ältesten Skihütte der Welt

In traditioneller Handwerkskunst werden bei der Tuchfabrik Moessmer seit 1894 Europas hochwertigste Loden-, Walk- und Tweedstoffe hergestellt. Modelabels wie Prada, Etro, Brunello Cuccinelli, Armani, Dolce&Gabbana oder Louis Vuitton zählen zu den Partnern. Seit 2006 verwirklicht Living Kitzbühel als Tochterfirma aus diesen Stoffen außergewöhnliche Kollektionen.

moessmer jacke mountain monastery
Living Kitzbühel Ballerinas in Szene gesetzt bei den Architekturtagen 2017.
Mystische Stimmung im Mountain Monastery.
By | 2017-06-09T12:06:01+00:00 Mai 30th, 2017|Allgemein|0 Comments