Home/Unsere Stoffe
Unsere Stoffe 2017-06-12T20:16:02+00:00

Hochwertigkeit aus 100 Jahren Erfahrung!

Die Stoffe unserer Living Kitzbühel-Kollektionen stammen größtenteils von unserem Mutterkonzern Moessmer AG. Seit 1894 werden in der Tuchfabrik Loden-, Walk- und Tweedstoffe hergestellt. 100 % designed und gefertigt in Europa ist jeder LK-Schuh die Vollendung der Exklusivstoffe. Echt in seiner Wertigkeit, sportlich mit alpinem Chic vermittelt er das Kitzbüheler Lebensgefühl.

Europas hochwertigste Stoffe

Erfahrung seit 1894

100 Jahre Vorsprung bei Loden, Walk und Tweed

Wir verwenden für unsere LK-Kollektionen großteils die edlen Naturstoffe unseres Mutterkonzerns.

Designed in Kitzbühel.

Hergestellt in Italien.

100 % made in Europe

Alle LK-Produkte stammen komplett aus Europa – vom Garn bis zum Produkt. Qualität, die sich nicht nachahmen lässt.

Stimmiges Design und Funktion

Durchdacht dank der Natur

Nachhaltigkeit ist unser Credo.

Temperaturausgleichende Wollstoffe (Loden, Walk und Tweed) sind atmungsaktiv und nehmen wenig Gerüche auf. Zudem perlen Staub, Schmutz und Wasser an den Fasern ab.

Von der Wolle zum Lieblingsschuh

Qualität sehen und spüren

Alles aus einer Hand

Wir kontrollieren die Qualität unserer Produkte in allen Prozessschritten und stellen sicher, dass diese nachhaltig, wertig und durchdacht sind.

Unsere Walkstoffe

sind gewebte Textilien, deren Oberflächen durch Walken (Drücken, Schieben, Stauchen, Pressen und Kneten in warmen Bädern) so verfilzt werden, dass die ursprüngliche Webverbindung kaum noch oder gar nicht mehr zu erkennen ist. Walkstoffe sind winddicht, wasserabweisend, strapazierfähig, knitterfrei und wärmeregulierend. Bis ins 19. Jahrhundert wurden Walkstoffe Tuch genannt, daher der Name Tuchfabrik Moessmer AG.

Besondere Eigenschaften von Walkstoffen:

  • viele kleine Luftkammern bilden einen natürlichen Puffer gegen Kälte und Hitze (die Haut kann frei atmen)
  • temperaturausgleichend (gibt überschüssige Wärme an die Umgebung ab)
  • reine Schurwolle nimmt bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen
  • lädt sich nicht elektrostatisch auf
  • zieht kaum Schmutz und Gerüche an

Die richtige Pflege

  • Da die Oberfläche der Wollfaser Schmutz abstößt, reicht Aufhängen an frischer Luft meist schon aus.
  • Sollte eine Wäsche notwendig sein, empfehlen wir Handwäsche bei max. 30°C mit einem speziellen Wollwaschmittel.
  • Wolle ist überaus empfindlich gegen Seife! Vermeiden Sie das Einweichen, Reiben, Wringen oder Bürsten, damit die Wolle nicht verfilzt. Leichtes Durchdrücken mit der Hand genügt.
  • Tabu sind: Trocknen an der Sonne, auf der Heizung, im Trockner.